SprachaufenthaltKuba

Havanna
Santiago de Cuba
Trinidad

Wählen sie einen Ort

für ihren Sprachaufenhalt

in Kuba

Sprachreisen Kuba

Eine Reise nach Kuba kann sehr vielfältig sein. So kann man in einer all-inclusive Ferienanlage in Varadero Mojittos schlürfen oder sich ausserhalb der Casa de las Tradiciones in Santiago die Sägespäne von den Schuhen kratzen.

EIN KARIBISCHER TRAUM

Kuba hat einiges zu bieten. Sonnenschein, kilometerlange, feinsandige Strände, das türkisblaue Meer und eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 25 Grad. Die koloniale Vergangenheit des Landes ist überall gegenwärtig. Neben Havanna sind Trinidad, Camagüey und Santiago de Cuba die bekanntesten Städte, um prächtige Kolonialbauten zu besichtigen. Die westliche Provinz Pinar del RÏ­o ist das Mekka der Zigarrenraucher. Nebst weitläufigen Tabakplantagen prägen üppige Wälder und die fruchtbare, rote Erde das Bild. Im Viϱales-Tal gibt es bizarre Kalksteinkegel zu sehen, welche teilweise bis zu 400 Meter in die Höhe ragen. Die Nordküste lockt mit ihren Stränden und Koralleninseln. Hier kommen Wassersportler und Taucher voll auf ihre Kosten. Der Süden ist touristisch weniger erschlossen. Nebst Mangrovensümpfen gibt es hier große Weideflächen und Plantagen, auf denen Zuckerrohr, Ananas, Orangen und Reis angebaut werden. Das am dünnsten besiedelte Gebiet Kubas ist die Peninsula de Zapata. Hier befindet sich auch ein weitläufiger Nationalpark, der sich ausgezeichnet dazu eignet, die kubanische Tier- und Vogelwelt zu beobachten.

CHE, FIDEL UND DIE REVOLUTION

Das geschichtliche Erbe gehört heute noch zum Alltag in Kuba. Der Einfluss von Che Guevara, dem Freiheitskämpfer, und Fidel Castro, dem ehemaligen Präsidenten, sind trotz fortschreitender Globalisierung überall zu spüren. Auch die Kultur- und Kunstszene ist stark von der kubanischen Geschichte beeinflusst und wurde von staatlicher Seite gefördert. Theater, Museen und Kunstschulen profitierten genauso davon wie die nationale Filmindustrie. Am Ende der 90er Jahre erschien Buena Vista Social Club, ein Film von Wim Wenders, der eine regelrechte Kuba-Welle auslöste und den Musikstil «Son» auch in unseren Breitengraden bekannt machte.

Spanisch lernen während einer Sprachreise in Kuba
Mit Boa Lingua entdecken Sie Sprachreisen in Kuba, welche auf Ihre persünlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Besuchen Sie eine unserer ausgewählten Sprachschulen in Kuba, welche wir in regelmässigen Abständen kontrollieren, um die Qualität fortlaufend sicherzustellen. Eine Sprachreise in Kuba erhalten Sie bei Boa Lingua mit Tiefpreisgarantie, denn mit den Original preisen unserer Partnerschulen bieten wir die günstigsten Tarife auf dem Deutschen Sprachreisemarkt.
Mit einer Sprachreise in Kuba erzielen Sie innerhalb kürzester Zeit enorme Fortschritte. Denn nirgends lernen Sie die Sprache besser, als dort wo diese auch gesprochen wird. Vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung von Boa Lingua bei der Organisation von Sprachreisen in Kuba. Diese faszinierende Destination ist der richtige Ort, um Spanisch zu lernen. Sie finden auf unserer Webseite alle wichtigen Informationen rund um Ihren Aufenthalt im Ausland.

Copyscape